Ab dem 25. Mai 2018 benötigen alle Webseitenbesitzer eine komplett neue Datenschutzerklärung.

Abmahnungen können im folgenden Falle drohen bei:

  • Missachtung der Aktuallisierung / Erneuerung
  • Kopieren von anderen Datenschutzerklärungen
  • Unvollständige Datenschutzerklärungen

Sie benötigen eine Abmahnsichere Datenschutzerklärung? So kontaktieren Sie uns. In zusammenarbeit mit unseren Fachanwälten generieren wir entsprechende Datenschutzerklärungen für Ihre Webseite und schützen Sie damit für teuren Abmahnungen. 

Ihr HostingTime Kundenservice



Dienstag, April 17, 2018



« Zurück