Was ist ein NS-Record?

Ein NS-Record steht für den für die Zone zuständigen Nameserver (NS). Der Wert muss daher immer ein voller Domainname inkl. Subdomain sein, z. B. "ns.beispieldns.de"

War diese Antwort hilfreich?

 Artikel drucken

Lesen Sie auch

Domain Ansprechpartner

DomaininhaberDer Domaininhaber ist der Vertragspartner der Registrierungsstelle und damit der an...

Wie ändere ich die Whois-Daten zu meiner Domain?

Änderungen an den WHOIS-Daten darf entweder    - nur der zuständige Provider    - oder der...

Was bedeutet "EDDP"?

Die "Expired Domain Deletion Policy" wurde von der ICANN zum Schutz der Domaininhaber vor...

Host-Datei ändern

In dieser Anleitung wird beschrieben wie man unter Windows und Linux die "hosts" Datei ändern...

.de Domains für Auslandskunden

Für den Inhaber einer Domain können alle natürlichen / juristischen Personen unabhängig von deren...