Wieso erhalte ich eine "ICANN Whois Accuracy Program" - eMail ?

Um die Domaindaten in den weltweiten WHOIS-Datenbanken verlässlicher zu machen, hat die ICANN ein Verfahren namens "Whois Accuracy Program" eingeführt. Hierzu schreibt die ICANN konkret vor, die Emailadresse der Domaininhaber nach einer Registrierung, einem Transfer oder einer Datenänderung zu überprüfen. Für diese E-Mail-Adressprüfung erhalten Sie als Domaininhaber eine E-Mail von unserem Bestätigungssystem mit der Bitte, Ihre angegebene E-Mail Adresse zu prüfen und über den in der E-Mail beigefügten Link zu bestätigen. Diese Bestätigung ist innerhalb der vorgegebenen Frist notwendig, da andernfalls Ihre Domain abgeschaltet werden kann.

War diese Antwort hilfreich?

 Artikel drucken

Lesen Sie auch

Was ist ein MX-Record?

Der Mail-Exchanger-Record (MX) dient der Auskunft über einen für eine Zone zuständigen...

Wie kann ich die mißbräuchliche Nutzung einer Domain melden (Abuse)?

Sollten Sie die mißbräuchliche Nutzung einer Domain entdeckt haben, so informieren Sie uns bitte...

Was bedeutet "EDDP"?

Die "Expired Domain Deletion Policy" wurde von der ICANN zum Schutz der Domaininhaber vor...

Was kann ich tun, wenn mein alter Provider bei einem Umzug einer DE-Domain nicht mitspielt?

Mit der Authinfo2 können Sie ohne Zutun Ihres alten Providers Ihre .de-Domain zu jedem beliebigen...

Darf ich als Kunde einen offenen DNS-Resolver betreiben?

Grundsätzlich betrachten wir einen offenen DNS-Resolver als einen Dienst, der grundsätzlich die...